Kontakt

Alexander Bruch

Geschäftsführer

05 81 - 9 71 66 88

Zum Kontaktformular »
Alexander Bruch GmbH
Alexander Bruch GmbH
Alexander Bruch GmbH
Alexander Bruch GmbH

ARDEX

FLIESEN LEGEN MIT SYSTEM

Der Gesundheit zuliebe!

Auf der sicheren Seite: mit ARDEX und dem EMICODE®.

Bei ARDEX finden Sie eine Vielzahl an Produkten, die anspruchsvoll getestet wurden: zertifiziert mit dem EMICODE®. Dieses Klassifizierungssystem ist seit langem Maßstab für Verbraucher-, Arbeitsund Umweltschutz. Abhängig vom Emissionsverhalten ist das EMICODE®-Siegel in drei Klassen unterteilt. Produkte, die die höchsten Anforderungen erfüllen und „sehr emissionsarm“ sind, werden in die Klasse EMICODE® EC 1PLUS eingestuft. Sie bieten bestmöglichen Gesundheitsschutz und höchste Umweltverträglichkeit.

ARDEX bietet für nahezu alle Anwendungen emissionsgeprüfte Produktsysteme. Die gesetzlichen Grenzwerte werden in der Regel deutlich unterschritten. Als Gründungsmitglied der GEV (Gemeinschaft emissionskontroIlierter Verlegewerkstoffe) hat ARDEX ca. 100 EC 1, EC 1PLUS, EC 1R bzw. EC 1R PLUS zertifizierte Produkte im Programm.

Qualität geht bei ARDEX über alles. Denn die Werthaltigkeit einer Arbeit hängt auch von der Güte und Dauerhaftigkeit der verwendeten Produkte ab. ARDEX investiert Jahr für Jahr in erheblichem Umfang in Qualitätsüberwachung sowie Forschung und Entwicklung.Damit Sie nicht das Nachsehen haben – und letztlich auf erstklassig vorbereitete Wände und Böden vertrauen können. Nicht der scheinbar niedrige Preis ist entscheidend für die Werthaltigkeit der ausgeführten Arbeit, sondern die Dauerhaftigkeit und Wirtschaftlichkeit insgesamt. Profitieren Sie von der hohen Zuverlässigkeit und Effizienz unserer innovativen Produktsysteme. Sie haben ARDEX. Oder das Nachsehen.

Einfach. Schneller. Fertig. Fliesen legen mit ARDEX: Top-Ergebnisse in Bestzeit.

ARDEX

Fliesen verlegen ist nicht gleich Fliesen verlegen. Denn je nach Baustelle variieren die Anforderungen ganz erheblich. ARDEX bietet Ihnen intelligente und wirtschaftliche System-Lösungen für alle Bereiche rund um die Fliese: von der Grundierung über Bodenausgleich und Kleber bis hin zum Fugenmörtel – für Küche, Bad und Wellness – für den Innen- wie den Außenbereich – für private wie für gewerbliche Projekte. Dabei überzeugen alle ARDEX Produkte neben ihrer gewohnt hohen Qualität vor allem mit ihrer ausgesprochen leichten Verarbeitbarkeit. Alle Produkte des ARDEX Systems sind perfekt aufeinander abgestimmt. So lässt sich jede Aufgabe einfach und effizient bewältigen: Schritt für Schritt – und mit einem Minimum an Aufwand. Da ist die Baustelle ganz schnell wieder aus der Wohnung verschwunden. Es macht schon sehr viel Sinn, auf ARDEX zu bauen.

  • Vorbereitung kritischer Untergründe.
  • ARDEX P 4

    Im Wohnungs- und Fertigbau trifft man bei Renovierungen auf unterschiedlichste problematische Untergründe wie Trockenestrich, alte Klebstoffreste, Gussasphalt, Calciumsulfatestrich oder Beton – saugend und nicht saugend. Bei älteren Häusern hat man es sehr häufig sogar mit einer Kombination diverser problematischer Untergründe zu tun. Um hier eine solide Basis für die Verlegung von Fliesen und Platten zu schaffen, ist eine perfekte Untergrundvorbereitung von größter Bedeutung. Dabei werden in einem ersten Schritt auch labile, kritische Untergründe mit ARDEX Voranstrichen, z.B. ARDEX P 4, grundiert und verfestigt sowie eventuelle Risse verharzt. Sind zudem Unebenheiten auszugleichen, bietet ARDEX ein breites Spektrum geeigneter Bodenspachtelmassen. So schaffen ARDEX Spezialbaustoffe eine perfekte Grundlage für die anschließende Fliesen- und Plattenverlegung. Und das alles absolut umweltverträglich. Denn alle Produkte von ARDEX sind grundsätzlich lösemittelfrei. Darauf können Sie sich verlassen!

    Alle ARDEX Produkte garantiert lösemittelfrei!

  • Tragfähige Untergrundvorbereitung auf Holzböden.
  • ARDEX EP 25

    Fliesen auf Holz zu verlegen, ist ein Albtraum. Und doch ist es die Realität, der man sich leider sehr häufig stellen muss. Denn Spanplatten und alte Dielen gehören nach wie vor zu den am häufigsten anzutreffenden Untergrundkonstruktionen im Mietwohnungsbau. Das große Problem besteht darin, dass diese Holzböden meist nicht verwindungssteif sind. Das heißt bei hoher Belastung biegen sie sich durch, so dass aufliegende Fliesen und Bodenplatten reißen können. Mit ARDEX hat dieser Albtraum nun ein Ende. Denn sofern Bauhöhen von 2,5 cm möglich sind, bietet der Epoxiestrich ARDEX EP 25 einen tragfähigen, erschütterungsfreien Untergrund für Fliesen aller Art, sogar für Naturstein. Denn dank seiner lastverteilenden Wirkung macht ARDEX EP 25 es als einziges System im gesamten Markt erstmals möglich, auch auf nichtverwindungssteifen Holzböden sogar Fliesengrößen bis 120 x 90 cm sicher und dauerhaft zu verlegen.

    ARDEX EP 25 – Immer tragfähig, egal auf welchem Untergrund!

  • Trittschalldämmung.
  • ARDEX

    „Lärm ist zu vermeiden!“ So oder ähnlich heißt es in den Hausordnungen vieler Mehrfamilienhäuser. Aber auch in Einfamilienhäusern, Hotels und öffentlichen Gebäuden ist Ruhe erwünscht. Dabei liegt es nicht immer in der Macht von Hausbewohnern, Gästen oder Publikum, diesem Wunsch Folge zu leisten. Meist sind schlecht verarbeitete Böden und Stufen Ursache der Ruhestörung. Dabei lässt sich mit ARDEX DS 40 der Hausfrieden ganz leicht sicher stellen. Denn diese 4,5 mm dicke Polyurethanmatte mit Filzbeschichtung bietet eine exzellente Trittschallverbesserung von bis zu 14 dB (A). Und das bei einfachster Anbringung: Sie lässt sich mit einem Messer zuschneiden, passgenau für jeden Winkel, und wird dann auf den Untergrund geklebt. Hier bietet sie die Basis zur Verlegung von Fliesen: eine äußerst sichere noch dazu. Denn ARDEX DS 40 verfügt über entkoppelnde Eigenschaften: d.h. wie ein Puffer schützt sie das Fliesenbett vor eventuellen Spannungen im Untergrund – und damit die Fliesen vor Sprüngen und Rissen.

  • Modernisierung auf Zeit: mit dem wiederaufnehmbaren Fliesenbelag.
  • Zeiten ändern sich, und so die Geschmäcker. Woran könnte man das besser ablesen als an veralteten Wand- und Bodenbelägen? Doch was tun, wenn man zur Miete wohnt, aber unbedingt modernisieren möchte? Die Radikallösung – bestehende Beläge komplett zu entfernen und dann neu zu verlegen – ist nicht nur aufwändig und teuer, oft besteht der Vermieter auch darauf, dass die Wohnung im vorgefundenen Zustand wieder übergeben wird.

    Die Lösung: Modernisierung auf Zeit mit dem ARDEX System für wiederaufnehmbaren Fliesenbelag. Dazu werden die gewünschten Fliesen auf dem ARDEX DS 20 Entkopplungsvlies verlegt: schnell und einfach. Beim Auszug lässt sich das komplette Entkopplungsvlies samt der Bodenfliesen entfernen. Und der alte Belag? Bleibt unbeschädigt erhalten!

  • Abdichten im Bad.
  • Wo Wasser ist, da ist auch Feuchtigkeit. Und soweit es Mauerwerk betrifft, sollte man Kontakt mit Feuchtigkeit möglichst vermeiden. Vor allem in Bädern, die täglich sehr viel Wasser ausgesetzt sind, ist es deshalb ratsam, vor dem Verlegen von Fliesen und Platten den Untergrund sorgfältig abzudichten. ARDEX bietet optimal abgestimmte Abdichtungssysteme, die zusammen mit Fliesenklebern, Fugmaterialien und Fugendichtstoffen höchste Ausführungssicherheit und Wirtschaftlichkeit garantieren. Besonders einfach gelingt die Abdichtung mit dem ARDEX SK TRICOM Dichtset. Bestehend aus Dichtband, Dichtmanschetten sowie Innen- und Außenecken, lässt es sich selbst in problematischen Zonen ganz einfach in die Dichtmasse, z. B. ARDEX S 1-K, einbetten. Da das TRICOM Dichtband so dünn ist, trägt es nicht auf. Zudem ist es hoch reißfest und dehnungsfähig und bietet so dauerhaften Schutz vor Durchfeuchtung und Schimmelbildung. Und das kommt nicht nur den vier Wänden, sondern vor allem der Gesundheit zugute.

  • Badsanierung im Schnellverfahren.
  • Das Bad ist der mit Abstand sensibelste Bereich der Wohnung. Denn für unsere tägliche Körperpflege brauchen wir ein sauberes und hygienisches Umfeld, in dem wir uns frei und ungezwungen bewegen können. Wie lieb und teuer uns unser Bad ist, merken wir vor allem immer dann, wenn es einmal nicht verfügbar ist. Eine Badsanierung sollte deshalb nicht länger dauern als unbedingt erforderlich. Unübertroffen schnell geht es hier mit dem ARDEX System. Denn innerhalb von nur 24 Stunden sind alle wesentlichen Arbeitsschritte erledigt: vom Abdichten über das Verlegen und Verfugen bis hin zu den Siliconarbeiten. Ohne große Vorarbeiten – einfach Fliese auf Fliese verlegt. Der neue flexible Fugenmörtel ARDEX G8S FLEX 1 - 6 überzeugt dabei mit seinen hervorragenden wasserund schmutzabweisenden Eigenschaften – und bietet sicheren Schutz vor Schimmel. Damit Ihr Bad möglichst lange gepflegt und sauber bleibt.

  • Privater Wellnessbereich.
  • ARDEX

    Öffentliche Saunen und Wellness-Oasen sind nicht jedermanns Sache. Gerade ältere Menschen empfinden oft Scham, sich leicht oder unbekleidet zu zeigen. Eigentlich schade: Hat man doch gerade im Seniorenalter endlich alle Zeit der Welt, um es sich richtig gut gehen zu lassen. Doch wer sagt, dass man deshalb vollkommen auf Wellness verzichten muss? Längst gibt es Möglichkeiten, sein persönliches Wohlfühlprogramm zu Hause zu erleben, z. B. mit einer Dampfdusche. Die sind inzwischen fix und fertig als Standsysteme erhältlich, die ganz einfach installiert werden können. Worauf man aber achten sollte, ist eine solide Verfugung: am besten mit ARDEX RG 12. Diese neue Epoxifuge zeichnet sich durch eine hohe Farbbeständigkeit und eine sehr feine Oberfläche aus und wird insbesondere auch den erhöhten Hygieneanforderungen im Wellnessbereich optimal gerecht. Selbst der häufigen Behandlung mit stärksten Reinigungsund Desinfektionsmitteln hält sie mühelos stand.

  • Schwimmbadsanierung im Innen- und Außenbereich.
  • Bei einem Schwimmbad handelt es sich um eine hoch beanspruchte Konstruktion mit verschiedenen Formen und hochkomplizierten Details. Wichtig bei einer Sanierung ist die abgestimmte Planung, der richtige Materialeinsatz und die qualitativ sichere Ausführung der Abdichtungs- und Fliesenarbeiten. So bleiben Funktion und Aussehen auch langfristig erhalten. In der Regel werden Schwimmbäder heute aus Stahlbeton gemäß DIN 1045 gefertigt (WU-Beton). In vielen Fällen muss jedoch eine zusätzliche Abdichtung erfolgen, speziell wenn es um die Sanierung alter Schwimmbäder geht oder der neu erstellte Beckenkörper nicht dicht ist. Hier erfolgt eine Abdichtung im Verbund: entsprechend den allgemein anerkannten Regeln der Technik. Eventuell notwendige Ausgleichsarbeiten an Wand und Boden können schnell und einfach mit ARDEX AM 100 Ausgleichsmörtel durchgeführt werden.

  • Systemaufbau von Balkonen und Terrassen.
  • Um den Fliesenbelag auf Balkonen und Terrassen vor Schäden zu schützen, muss Stauwasser unter den Fliesen vermieden werden. Sonst besteht die Gefahr, dass sich dieses Wasser bei Frost ausdehnt und die Fliesen zerstört. Mit dem Systemaufbau von ARDEX geht man hier auf Nummer sicher. Er empfiehlt sich für den Neubau ebenso wie für Sanierungsfälle, bei denen die Estrich-Tragschicht nicht mehr belastbar ist. Dabei wird auf den Gefälle-Estrich, z. B. ARDEX AM 100, eine ARDEX BM Bitumen-Bahn-Abdichtung aufgeklebt. Das ist schnell und – dank Kaltverschweißung – auch einfach und zuverlässig erledigt. Hierauf wird dann der Drainageestrich ARDEX A 14 aufgebracht. Er gewährleistet ein optimales Abfließen von eindringendem Wasser und so ein Höchstmaß an Sicherheit. Denn Stauwasser kann gar nicht erst entstehen. Anschließend werden die Fliesen dann mit dem MICROTEC3 Flexkleber ARDEX X90 OUTDOOR verlegt und mit ARDEX G8S FLEX 1-6 bzw. G9S FLEX 2-15 verfugt: fertig! Ein schneller, einfacher Aufbau: und zudem noch der kostengünstigste.

  • Sanieren im Bestand von Balkonen und Terrassen.
  • Sofern die Estrich-Tragschicht eines Balkons oder einer Terrasse voll belastbar ist, reicht eine Teilsanierung, um Fliesen dauerhaft frostsicher zu verlegen. Nachdem eventuelle Fehlstellen mit ARDEX AM 100 Ausgleichsmörtel geglättet worden sind, erfolgt die Abdichtung mit ARDEX S7 PLUS oder ARDEX S8 FLOW. Diese flexiblen Dichtschlämmen bewahren den Estrich wirkungsvoll vor eindringendem Wasser: der Quelle von Frostschäden. Für die Verklebung der Fliesen empfiehlt sich dann ein MICROTEC Flexkleber: für Keramikfliesen ARDEX X 90 OUTDOOR MICROTEC3 Flexkleber – und für Natursteinfliesen der ARDEX X 32 Mittelbettmörtel. Mit ihrer weichen Konsistenz ermöglichen sie eine nahezu vollflächige Einbettung der Fliesen in das Mörtelbett und dadurch eine nahezu vollflächige Benetzung der Fliesenrückseite. Das bringt zusätzliche Sicherheit: denn Hohllagen – die Voraussetzung für Stauwasser – werden so vermieden. Die wasserabweisenden Flexfugen ARDEX G8S FLEX 1-6 bzw. G9S FLEX 2-15 sorgen dann für den krönenden Abschluss der Sanierungsmaßnahme.

  • Natursteinverlegung, innen und außen.
  • Naturwerkstein erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Aber Vorsicht: Einige Sorten enthalten mineralische oder fossile Substanzen, die im Kontakt mit Mörtelfeuchtigkeit zu unerwünschten Reaktionen und Verfärbungen im Belag führen können. Mit ARDEX Naturstein-Systemprodukten ist man hier auf der sicheren Seite. So sorgen die Dünn- und Mittelbettmörtel ARDEX N 23 MICROTEC Naturstein- und Fliesenkleber und ARDEX S 28 NEU MICROTEC Großformatkleber sowie der Mittel- und Dickbettmörtel N 25 dank ARDURAPID®-Effekt dafür, dass Wasser, das nicht mit dem Mörtel abbindet, kristallin gebunden wird: für eine schnelle, kontrollierte Trocknung. So dringt praktisch keine Feuchtigkeit aus dem Mörtel in den Belag. Mit der ARDURAPID®-Fuge ARDEX MG werden zudem Randverfärbungen vermieden. ARDEX N 23 gibt es in grau – und in weiß: um bei durchscheinenden Materialien einen „Grauschleier“ zu verhindern. Und im Außenbereich sorgen der flexible Verlegemörtel ARDEX X 32 und der neue Verlegemörtel ARDEX X 30 für eine sichere Verlegung.

  • Verlegung großformatiger Fliesen und Platten.
  • Großformatige Fliesen und Platten sind im Trend. An Wand und Boden schaffen sie ein elegantes Erscheinungsbild mit geringem Fugenanteil. Die Maße reichen von 30 x 60 cm bis hin zu Kantenlängen von 300 x 100 cm. Bei diesen Ausmaßen haben die Platten allerdings nur noch eine Stärke von 3 bis 11 mm. Ihre Verlegung verlangt von Verarbeiter und Kleber Höchstleistungen. Mit den MICROTEC Klebern von ARDEX sind Sie hier auf der sicheren Seite. An der Wand sorgen ARDEX X 77 und ARDEX N 23 für besten Halt und höchste Standfestigkeit. Und die Spezialisten für den Boden, ARDEX X 78 und ARDEX S 28 NEU, bieten eine nahezu vollflächige und hohlraumfreie Einbettung – ohne lästiges Fließbettverhalten. Werden großformatige Fliesen und Platten auf Calciumsulfatestrich verlegt, ist der Estrich vor Feuchtigkeit aus dem Verlegemörtel zu schützen. ARDEX S 28 NEU ist hierfür die perfekte Lösung, da sein ARDURAPID-Effekt das Anmachwasser schnell und vollständig bindet und nicht in den Estrich eindringen lässt. Für ein Höchstmaß an Sicherheit.

  • Verfugen von Fliesen und Platten.
  • ARDEX

    Bei der Gestaltung mit Fliesen und Platten spielen Fugen eine wichtige Rolle. Allein aus handwerklicher Sicht sind sie unverzichtbar. Deshalb stellt sich auch nicht die Frage, ob mit Fugen gestaltet wird, sondern vielmehr wie dies geschieht. Denn erst die richtige Verfugung bringt die Schönheit von Fliesen und Plattenbelägen, von Mosaik, Naturstein oder Klinkern perfekt zur Geltung. Vor allem die Wahl der Fugenfarbe ist von größter Bedeutung. So lassen sich z. B. durch Kontrastierung von Fugen und Fliesen ganz andere Effekte erzielen als durch Angleichung. Auch die Fugenbreite hat großen Anteil am Gesamtbild. Diese kann jedoch nicht allein aus optischen Aspekten gewählt werden, da sie meist auch bautechnischen Gesichtspunkten gerecht werden muss. Denn bei allen ästhetischen Überlegungen dient die Verfugung vor allem auch der dauerhaften Werterhaltung des keramischen Belags. ARDEX bietet Ihnen hier eine große Auswahl hochwertiger Materialien für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle. Die ARDEX Produkte zeichnen sich durch eine hohe Flankenhaftung und Oberflächenhärte aus.

  • Gewerbliche Küchen und Brauereien.
  • ARDEX

    Wo Lebensmittel professionell verarbeitet oder zubereitet werden, ist höchste Hygiene gefordert. Ob Hefekulturen in Brauereien oder rohes Fleisch in gewerblichen Küchen: hier hat man es mit unterschiedlichsten organischen Substanzen zu tun. Wenn diese in die Fugen von Fliesen und von da aus sogar tiefer in die Bausubstanz gelangen, können sich dort auf Dauer Gerüche und Keime festsetzen. Mit dem ARDEX System kann man dem sicher vorbeugen. So verhindert bereits die Abdichtung mit der Dichtbahn ARDEX SK 100 W und dem ARDEX TRICOM-Dichset, dass Bakterien zum Mauerwerk vordringen. Mit den ARDEX MICROTEC Flexklebern ARDEX X 77 und ARDEX X 78 können Fliesenbeläge nahezu vollflächig und hohllagenfrei verlegt werden, so dass Krankheitserregern gar kein Raum bleibt. Perfekt wird die Hygiene mit den Fugen. Die Belastungsfugen ARDEX GK und ARDEX FK NEU halten selbst einer dauerhaften Behandlung mit dem Hochdruckreinger stand – so wie die chemikalien resistente Epoxifuge ARDEX WA stärksten Reinigern.

  • Individuelle Wandgestaltung.
  • Nie war der Wunsch nach Individualität so ausgeprägt wie heute. Und nie waren die Möglichkeiten, Individualität auszuleben so vielfältig wie heute. Bestes Beispiel: PANDOMO® Wall von ARDEX. Mit dieser innovativen Dekorspachtelmasse auf Zementbasis können Innenwände ganz nach Wunsch gestaltet werden: edel und homogen. In glänzender Optik oder leicht matt. Und in allen denkbaren Farbnuancen. Auch kreative Strukturen und Wischtechniken sind mit PANDOMO® Wall ein Leichtes. Sogar komplizierte Geometrien lassen sich realisieren, mit fließenden Übergängen von Wand und Decke. Aber auch die Einbindung anderer Materialien ist möglich. Und selbst große farbige Flächen können völlig fugenlos erstellt werden. Bei aller Kreativität ist PANDOMO® Wall zudem sehr praktisch: Es ist stoßfest und strapazierfähig, lässt sich schnell und leicht verarbeiten – und auf Wunsch auch jederzeit nachbearbeiten.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG